Warum Mitglied werden?

Eine Mitgliedschaft bei der VG Bild-Kunst bringt viele Vorteile für Urheber aus dem visuellen Bereich mit sich. Als Verwertungsgesellschaft nehmen wir alle die Urheberrechte im visuellen Bereich wahr, die Sie aus praktischen oder gesetzlichen Gründen nicht selbst wahrnehmen können. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und lohnt sich entsprechend schon bei Berufsanfängern. Aber nicht nur Urheber, sondern auch deren Rechtsnachfolger (Erben) können noch Mitglied werden, denn das Urheberrecht besteht noch 70 Jahre nach dem Tod eines Urhebers. Als Mitglied profitieren Sie von unserer Arbeit in den folgenden Bereichen:

  • Beteiligung an den Ausschüttungen für pauschale Urheberrechtsabgaben, wie z.B. die Privatkopievergütung oder die Bibliothekstantieme. Diese werden für visuelle Urheber in Deutschland von der VG Bild-Kunst verwaltet;
  • Lizenzierung und Durchsetzung von individuellen Rechten, wie z.B. das Folgerecht und die Reproduktionsrechte bei bildenden Künstlern;
  • Möglichkeit der Förderung durch unsere Stiftungen Kulturwerk und Sozialwerk;
  • Regelmäßige Informationen über urheberrechtliche Themen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren;
  • Politische und rechtliche Stärkung des urheberrechtlichen Schutzes.

Aber nicht nur Sie als Urheber erzielen Gewinn aus einer Mitgliedschaft. Auch die Nutzer – beispielsweise Museen, Agenturen, Verlage – können im Bereich der bildenden Kunst aus einer Hand alle notwendigen Rechte über uns erwerben.

Und zu guter Letzt: Mit Vertragsabschluss werden Sie Mitglied in einem Verein, der demokratisch aufgebaut ist. In Ihrer Berufsgruppenversammlung und in der Mitgliederversammlung, aber auch als gewähltes Gremienmitglied, können Sie auf die Arbeit der VG Bild-Kunst Einfluss nehmen.

Austreten können Sie übrigens ebenfalls ohne, dass wir Ihnen Steine in den Weg legen. Eine Kündigung ist jeweils zum Jahreswechsel in schriftlicher Form möglich.